Mediation

Das Thema Mediation begleitet mich schon viele Jahre, auch wenn ich es lange Zeit nicht so bezeichnet habe.
Die zwischenmenschliche Kommunikation, privat und beruflich, interessiert mich und ich stelle immer wieder fest, dass Kommunikation nicht immer auf Anhieb funktioniert und das Erwünschte bzw. das Gegenüber nicht erreicht wird.
Abhängig vom Entstehungsort des Konflikts (Beruf, Privat), der Intensität des Konflikts („Irritation“, „Verwirrung“, „Problem“) und der Interaktionshäufigkeit der Betroffenen (einmalig, häufiger oder kontinuierlicher Kontakt) unterscheiden sich die Möglichkeiten der Konfliktklärung und -(auf-)lösung.

Ein mögliches Verfahren mit „solchen Konflikten“ umzugehen ist die

Mediation

Mediation ist ein „Verfahren zur konstruktiven Beilegung eines Konfliktes“ dessen Ziel es ist, „durch Unterstützung einer dritten „allparteilichen“ Person (dem Mediator) zu einer gemeinsamen Vereinbarung [zu] gelangen, die ihren Bedürfnissen und Interessen entspricht“ (Wikipedia).

Mich interessiert die Mediation als Konzept („Was steckt dahinter?“), als Methode („Wie wird sie durchgeführt?“) und Ihre Einsatzmöglichkeiten („Wo ist Mediation sinnvoll“).  Ich möchte mich damit befassen und „mal etwas einlesen“.
Zur Unterstützung der Lernintensität versuche ich, Fundstücke und #bedenkenswertes hier im Blog zu sammeln und zu dokumentieren.

Hinweise und Tipps auf interessante Berichte, Informationen oder einfach nur Links nehme ich gerne entgegen. Kommentare sind ebenfalls erwünscht.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Mediation abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s