Aufräumarbeiten und Sichtung

So, während ich im Hintergrund dieses Hangout nachhöre, sichte ich meine Favoriten bei Twitter aus den letzten Tagen durch und entscheide, welche Tweets ich inhaltlich verfolgen will.

Das Thema, dass viele der Teilnehmer überfordert sind von den Möglichkeiten, Texte zu lesen, sich an Diskussionen zu beteiligen scheint mir sehr präsent. Jedenfalls auf den von mir verfolgten Kanälen.

Ich stelle fest, dass sich in den laufenden Auseinandersetzungen vieles wiederholt. Es kann also sein, dass ich auf einen Tweet antworte, den ich spannend fand und die/der Verfasserin/Verfasser sich mir gegenüber äußert, was sie/er vielleicht bereits vorher schon einmal (zweimal?) gemacht hat. Im günstigsten Fall lässt sich auf bereits geschriebene Beiträge verweisen, im ungünstigen Fall  muss es neu getippt werden.

In dem Zusammenhang stellt sich mir die Frage, ob es eigentlich „gemeinsame“ Zusammenfassungen möglich sind bzw. gewollt sind? Also aktuelle Thesen, auf die man sich vorübergehend einigen kann (jedenfalls die Beteiligten der Diskussion). Diese können dann im weiteren Verlauf sicher verfeinert werden, aber es gäbe eine Thesengrundlage.

Vielleicht ist das beim MMC13 nicht zu leisten, weil das Thema sich auf die organisatorische Umsetzung konzentriert. Bei anderen Themen und Fragestellungen lassen sich vielleicht eher „vorläufige Ergebnisse“ festhalten und dokumentieren.

Natürlich verbleibt immer die Möglichkeit, seine persönlichen Notizen und Erkenntnisse zu dokumentieren (auf die wiederum, wenn sie veröffentlicht werden, alle zugreifen können.)

Wahrscheinlich kommt in Zusammenhang mit den Wikis diese Thematik noch mal vor.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter mmc13 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s