Der #MMC13 hat begonnen…und eine FAZ-Kolumne beschäftigt sich am Rande auch damit!

Heute Morgen hat also der Mooc Maker Course 13 begonnen, der erste Eröffnungsbeitrag  und zwei Impulsbeiträge sind veröffentlicht. Das große Lesen und Auseinandersetzen hat also begonnen.

Zeitgleich erscheint in der Kolumne „Silicon Demokratie“ der FAZ online unter dem Titel „Die Auspionierten“ ein Beitrag, der sich mit den technischen Möglichkeiten, die hinter den MOOCs entstehen (werden) beschäftigt.

Der Autor begrenzt MOOCs schnell auf die Menge der erreichbaren, lernenden Personen und die Möglichkeit, die digitale Literatur mittels eines Tracking-Systems auswerten zu können (Es gibt bereits einen Test, an dem sich drei amerikanische Universitäten beteiligen,  wobei im Artikel nicht erwähnt wird, welche das sind.).

Sehr verkürzt dargestellt: MOOC-Teilnehmer gehen in die Tausenden und jeder Text, der gelesen wird, kann ausgewertet werden (Welche Bücher wurden wie oft und wie lange gelesen u.a.).

Für die Anbieter von solcher (digitalisierten) Literatur ist es natürlich von Interesse, zu erfahren an welchen Stellen es zu Unklarheiten gekommen ist oder welche Themenbereiche nicht von Interesse für die Leser sind. Gerade bezogen darauf, dass der Text nachgebessert und optimiert werden kann. Und natürlich besteht bei der Technik die Gefahr, dass sie nicht nur positiv genutzt werden kann (so wie es bei allen technischen Neuerungen ist, die auf eine größere Datenmenge schnell zugreifen können).

Ich möchte in dem Zusammenhang darauf hinweisen, dass die geäußerten Befürchtungen Relevanz besitzen und grundsätzlich über den Umgang von solchen erfassten Daten zu sprechen und Regelungen dazu zu treffen.

Allerdings, dass habe ich schon von MOOCs gelernt, bieten diese weit mehr Lernmittel und -werkzeuge als digitale Bücher.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter mmc13 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s